FANDOM


Ordensfeste und südliche Lande; Reiserolle

Auftraggeber: Mädchen im Räuberwald

Verfügbar ab: nach Remontage der Brücke

Letzte Chance: Sofort. Entweder man macht die Quest und erhält dafür 1 Branntwein und 250 EP, oder man macht sie nicht und erhält dafür 5x Branntwein.

Beschreibung Bearbeiten

Biete dem Mädchen an, sie durch den Wald zum Ausgang zu geleiten. Am Ausgang trifft du auf einen Wolfsmann, der im Kampf Warge herbeirufen kann. Nach dem Sieg schenkt dir das Mädchen 1 Branntwein und du erhälst 250 EP. Außerdem findest du noch die Klaue des Wolfsmanns.

Bruns Eintrag Bearbeiten

Ein kleines Mädchen irrte mit einem Korb voller Branntwein durch den Wald. Ich werde es wegen seiner auffälligen roten Kappe mit einem Anflug dichterischer Genialität Rotkäppchen nennen.

Der Erwählte versprach, es zum Waldausgang zu geleiten. Er bildet sich noch zu viel auf seine Rührseligkeit ein und hält sie wohl für einen Ersatz für fehlende strenge Rechtschaffenheit.

Das dumme Ding ist gerettet. Was hat es sich überhaupt dabei gedacht, in einem Wald umher zu irren, der von wölfischen Monstrositäten behaust wird? Vor allem der letzte Gegner verlangte uns einiges ab. Dem Güldenen sei Dank, dass wir uns auf die Klingenfertigkeiten SEINES heiligen Feuers verstehen. Andernfalls wäre es uns schlimm ergangen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki