FANDOM


  • Auftraggeber: Vom Ratsmitglied Helmolt im Saal der oberen Zehntausend des Talmertempels
  • Voraussetzungen: Ein Vermögen von min. 10.000 Gold (ihr müsst das Geld nur in der Tasche haben - NICHT bezahlen)
  • Absolvierbar ab: Erhalt der Quest
  • Letzte Chance: Vor Flussfahrt

Beschreibung Bearbeiten

  • sprecht mit Ratsmitglied Helmolt im oberen Stockwerk des Talmartempels (Achtung: die obere Etage ist nur mit min. 10.000 Gold in der Tasche betretbar - jedes Mal)
  • betretet das Wohnhaus vorne links im Ratsviertel
  • Man hat im folgenden Minispiel 50 Aktionspunkte, die man für verschiedene Diebstahlaktionen verwenden kann. Benutzt hier Augenmerk, um einen weiteren Aktionspunkt freischalten zu können (Gesamt: 51)
  • zum Abschließen der Quest muss auf jeden Fall der Wein auf dem Tisch mitgenommen werden
  • bringt den Wein zu Helmolt
  • tretet von der Talmerstatue aus von hinten an den Hochgeweihten Ratbold heran: mit einem Fingergeschick von min. 25 könnt ihr ihm sein Talmeramulett abnehmen

Liste der stehlbaren Dinge und ihr (Verkaufs-)wert:

Gegenstand Wert Aktionspunkte
Wein Questitem 1
Trinkhorn Keinen 1
Münzhaufen 20 Gold 2
Säulengold (2x) 30 Gold 3
Goldpokal (2x) 100 Gold 10
Goldlüster (2x) 100 Gold 10
Linker Beutel Magietrank + Gegengift (105 Gold) 10
Rechter Beutel Lebenswasser + Kräutersud (105 Gold) 10
Schwingenschild +20 DEF (600 Gold) 26
Truhe (Level 10) 600 Gold 26

Bruns Aufzeichnungen Bearbeiten

Was soll dergleichen? Der Erwählte schickt sich an, eine Flasche Wein aus Ratsherrn Helmolts Haus zu holen. Sind wir in einer billigen Dutzendgeschichte oder auf einem Heiligen Zug?

So trägt es ein, was man verdient: Der Hochgeweihte trage ein wertvolles Amulett bei sich und könne von demjenigen bestohlen werden, der sich von hinten zu nähern versteht.

Natürlich wird der Erwählte widerstehen! --- Welcher Optimismus auch immer meine Feder führte, bleibt mir angesichts der nun eingetretenen Ereignissen doch einigermaßen rätselhaft.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.