FANDOM


Nach dem 2. Sieg über den Raubritter verrät er uns einen Geheimgang.

Richte dazu die Schalter in jedem Stockwerk auf die eingezeichneten Linien aus.

Befreie die Gefangenen. Gisulf erhält für's Schlösser knacken 100 EP und 150 EP und 32 Gold.

Gehe durch den Geheimgang und dann nach links. Du findest eine Truhe (550 EP für Gisulf) mit einer Schatzkarte.

Verlasse nun die Burg durch den Geheimgang und erhalte 1.000 EP.

Den vergrabenen Schatz findet man, wenn man zwischen der Ordensfeste und Hünensteppe nach Westen geht. Der Schatz entpuppt sich als Giftbehälter, mit dem Waldrada Wunnas Stab vergiftet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki