FANDOM


  • Auftraggeber: Wichtel in der Rindviehattrappe in der Hügelebene
  • Voraussetzungen: keine
  • Absolvierbar ab: Durchquerung der Hügelebene
  • Letzte Chance: Vor Flussfahrt

Beschreibung Bearbeiten

- Holzrindvieh ansprechen und anschließend ganz nach links schieben

- bei Tankas Hütte (hinter der Hügelebene) den Löwenzahn pflücken

- nochmal mit den Wichteln sprechen

- Ehrlichkeit ("kein Mut"): 2.000 EP ODER Lüge (Löwenzahn geben): nichts!

Bruns Aufzeichnungen Bearbeiten

Eine Gruppe Wichtel hat aus Haushaltsgegenständen zweifelhafter Eigentumsverhältnissen einen Tarnwisent gefertigt und hebt an, sich mithilfe des Apparates die Hügelsteppe untertan zu machen.

Vermutlich bleibt der Steppe die Knechtschaft unter den Wichteln noch eine Weile erspart, denn die Winzlinge wollten zunächst einfach nur weit weg von der "Hand" geschoben werden.

Den schlotternden Wichteln ist nicht nur jede Zuversicht sondern auch jeglicher Mut abhanden gekommen, so sehr sie ihn auch herbeisehnen. Zwecklos, sage ich. Wer das Vertrauen ins Licht vermissen lässt, der ist verloren. Und überhaupt: Was sollte denn schon einem Geschöpf wie einem Wichtel Mut verleihen?

Wie kann eine Welt ohne Wächter auskommen, in der sogar der Sinn des Erwählten töricht zu flattern imstande ist? Er gab den Wichteln den allzu fragwürdigen Löwenzahn, ungeachtet meiner Sorge.

Es ist geglückt. Der Erwählte enthielt den zagenden Wichtel voller Einsicht den fragwürdigen Löwenzahn vor. Ein Zittern in der Steppe ist wohlgetaner als ein Aufgebehren gegen den Platz.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki